Technik der Römer Systems Infrarotheizplatte

Die spezielle Reflektor Technologie für hohe Effizienz

Herzstück der Römer Infrarot Flachheizung ist ein speziell entwickeltes Kohlefasergewebe, welches zwischen den äußeren beiden Aluminiumplatten und einer Isolierschicht eingebettet ist. Dieses Kohlefasergewebe setzt die aufgenommene Energie in Infrarotstrahlung um. Entscheidend hierbei ist, wie hoch der Anteil der erzeugten Strahlungswärme (IR-Strahlung) ist.

Je höher der Prozentsatz der erzeugten Infrarotstrahlung, desto effizienter ist die Strahlungsheizung. Durch die neu entwickelte Reflektor-Technologie strahlen Römer Infrarot Heizplatten über 98% der erzeugten IR-Strahlung nach vorne ab. Römer Infrarot Heizplatten zählen wegen ihrer Technologie zu den effizientesten und hochwertigsten Infrarotheizungen weltweit!

TÜV-GS geprüfte Infrarotheizplatten

Alle Römer Infrarot-Flachheizungen mit weißer Aluminiumfront sind TÜV-GS-geprüft nach den Normen:

  • EN 60335-1:2002+A1+A11+A12+A2+A13+A14+A15
  • EN 60335-2-30:2009
  • EN 62233:2008

PE- und Überhitzungsschutz

Jede Heizplatte ist mit integrierten Sicherheitssensoren ausgerüstet, die die Infrarotplatten vor Überhitzung schützen.

Nach längerem Betrieb wird die Heizplatte warm. Beim Erreichen einer bestimmten Kerntemperatur schaltet die Heizplatte automatisch ab. Nachdem die Kerntemperatur wieder gefallen ist, schaltet die Infrarotheizung automatisch wieder ein. So schützt sich das System selbst vor Überhitzung und es besteht, selbst bei Dauerbetrieb ohne Thermostat, keine Brandgefahr.

Der Aufbau der Heizplatte gewährleistet einen 100% PE-Schutz (die Heizplatte ist sowohl nach vorne als auch nach hinten durch Aluminiumplatten geschützt). Die Römer Infrarotheizungen sind außerdem elektrosmogarm.

Günstige Heizungsmodernisierung

Eine energiesparende Alternative zu Öl- und Gasheizungen

Wer seine Heizung modernisieren will, steht oft vor dem Problem, welche Technik er bei dem neuen Heizsystem einsetzen soll. Die Installation von Gas- oder Ölheizanlagen ist sehr aufwändig und teuer. Elektroheizungen stehen in dem Ruf wahre Energiefresser zu sein. Gerade Nachtspeicheröfen verbrauchen in der Regel eine Menge Energie. Römer Systems bietet Ihnen eine Alternative, die nicht nur günstig in Anschaffung und Installation ist, sie ist auch sehr sparsam im Energieverbrauch und praktisch wartungsfrei: Die elektrische Römer Systems Infrarotheizung

Infrarotheizungen als Vollheizung

Unsere Heizplatten lassen sich Problemlos als Vollheizung einsetzen. Sie können flexibel an Wand, oder Zimmerdecke montieren werden und werten dabei den Raum optisch auf. Sperrige Heizkörper herkömmlicher Heizsysteme können abmontiert werden, das gibt Ihnen mehr Raum zum Wohnen und Leben!

Infrarotheizung in Wohnbereichen

Unser Infrarotheizsystem eignet sich auch Ideal eine Bestehende Heizungsanlage zu erweitern, z.B. beim Ausbau von Dachgeschoß oder Kellerräumen. Die Investitionskosten einer Römer Infrarotheizung sind im Vergleich zur Aufrüstung Ihrer Gas oder Öl Heizung sehr gering. Sie benötigen lediglich einen Stromanschluss in den Räumen die ausgebaut werden sollen!

Die Infrarotheizplatten werden mit Strom betrieben und sind sehr Energieeffizient. Der Effizienzgrad liegt bei 98%!

Elektrisches Heizen ist günstiger als Sie denken - Sparen Sie Geld bei der Nutzung einer Infrarotheizung

Bei der Umrüstung einer alten Heizanlage auf Infrarotheizungen sparen Sie zunächst bei der Montage, bzw. Installation der Heizung. Es müssen lediglich die Heizplatten angeschafft werden. Diese können an normalen Steckdosen betrieben werden, es ist aber auch ein direkter Anschluss an den Haus-Stromkreis möglich.

Infrarotheizplatte mit Montageprofil

Die Wand- oder Deckenmontage ist schnell erledigt. Montageprofile liegen allen Platten bei. Auf dieser Seite erfahren Sie Näheres zur Montage unserer Infrarotheizelemente.

Um zu errechnen, wie viele Heizplatten für Ihre Räume benötigt werden, nutzen Sie unseren Heizplattenrechner, oder schicken Sie eine Anfrage mit bemaßtem Grundriss ihrer Wohnung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir erstellen ihnen gerne ein Angebot!

Der nächste Kostenfaktor ist natürlich der Heizbetrieb der Anlage. Da die Wärme nicht erst, mit hohen Verlusten, durch ein meterlanges Rohrleitungssystem transportiert werden muss, sondern direkt als Infrarot-Strahlungswärme in der Heizplatte erzeugt wird, ist die Energieeffizienz sehr hoch.

Sie können die Raumtemperatur mit der Römer Infrarotheizung um bis zu 3 Grad senken, ohne das es Ihnen kälter erscheint. Diese Senkung der Temperatur spart Ihnen auch erheblich Heizkosten. Eine Infrarotheizung erzeugt eine gleichbleibende Raumtemperatur. Eine Konvektionsheizung wälzt warme Luft an die Decke, im Fußbodenbereich ist die Luft kälter, so das mehr Energie aufgebracht werden muss um eine angenehme Raumtemperatur zu erhalten.

Von der aufgebrachten elektrischen Energie wird ca.98% in Wärme umgesetzt, die direkt in den Raum gestrahlt wird. Sie nutzen die Wärme also dort, wo sie produziert wird! Auf dieser Seite erfahren Sie Näheres zur Wärmewellentechnik.

Des Weiteren sparen Sie sich Gasanschlusskosten wie Grundgebühren, oder Zählermiete. Bei Ölheizungen werden oft Pauschalen für die Anlieferung fällig. Auch diese Kosten sparen sie ein. Einen Stromanschluss benötigen sie hingegen immer, egal welches Heizsystem sie nutzen, denn eine Gas- oder Öl-Heizanlage benötigt ebenfalls Strom für den Betrieb.

Zu guter Letzt sind unsere Infrarotheizungen praktisch Wartungsfrei. Kosten für Schornsteinfeger, oder Instandhaltungskosten müssen nicht einkalkuliert werden!

Wenn Sie nun ihre Warmwasseraufbereitung auf elektrische Durchlauferhitzer umrüsten, sind sie vollkommen Unabhängig von Öl und Gas. Auch hier sparen Sie Energie, da das Wasser nur erwärmt wird, wenn Sie es benötigen. Außerdem muss es nicht erst vom Kessel zur Abnahmequelle transportiert werden, was ebenfalls effizienter ist. Wahrscheinlich haben Sie nach dem Abbau der alten Heizanlage auch einen weiteren Keller- bzw. Dachbodenraum frei.

Römer Infrarotheizung 400 Watt

 {gallery}400_Watt{/gallery}

Produktmerkmale:

Größe: 600 x 600 mm

Stärke inkl. Rahmen: 25 mm

Gewicht: 3,5 kg

Stromkosten pro Stunde (bei 23 ct/Kwh): 9,2 Cent/Stunde

Farbe: weiß

zum Shop...

 

Produktbeschreibung:

Die Oberfläche des Paneels ist weiß, der Rahmen besteht aus eloxiertem Aluminium. Durch die neu entwickelte Reflektortechnologie werden etwa 98% der Infrarotwärme nach vorne abgestrahlt.

Jedes Römer Infrarotheizungs-Paneel ist auf der Rückseite mit Montageprofilen für vertikale und horizontale Befestigung ausgestattet. Bei der Montage muss somit lediglich ein Mindestabstand von 2cm zur rückseitigen Wand eingehalten werden, welcher durch die Montageprofile sichergestellt wird.

Diese Infrarotheizung kann ideal als Vollheizung, Übergangsheizung oder Zusatzheizung eingesetzt werden.

Um zu ermitteln welche Wattleistung Sie benötigen, gilt aus Faustregel : 40 bis 60 Watt pro zu beheizender m² Fläche. Dies ist abhängig von den Dämmwerten des zu beheizenden Objekts. Je besser die Dämmung, umso weniger Watt benötigt man.

Produktinformationen:

  • Modellnumer: R-60-60-400
  • Leistung: ca. 400Watt
  • Abmessungen: 600 x 600 x25 mm
  • Heizungsmaterial: Carbon Heizleiter
  • Oberfläche: pulverbeschichtetes Aluminium, weiß
  • Rahmen: eloxiertes Aluminium
  • Rückseite: Aluminium mit zwei Montageprofilen
  • Stromversorgung: 230V
  • Schutzart: IP54
  • Zertifizierung: TÜV, GS geprüft
  • Heizleiter doppelt isoliert (VDE, CE, UL )
  • Wirkungsgrad (elektr.Energie > Wärmeenergie) von ca. 98%
  • Kabellänge 300cm, 3x0,75mm²
  • Gewicht inkl. Verpackung: 4,2 kg

Lieferumfang:

Infrarotflachheizungen für Wand- und Deckenmontage

Schrauben, Dübel, Abstandshalter, ausführliche Bedienungsanleitung

Römer Infrarotheizung 600 Watt

{gallery}600_Watt{/gallery}

Produktmerkmale:

Größe: 600 x 900 mm

Stärke inkl. Rahmen: 25 mm

Gewicht: 4,8 kg

Stromkosten pro Stunde (bei 23 ct/Kwh): 14,0 Cent/Stunde

Farbe: weiß

zum Shop...

Produktbeschreibung:

Die Oberfläche des Paneels ist weiß, der Rahmen besteht aus eloxiertem Aluminium. Durch die neu entwickelte Reflektortechnologie werden etwa 98% der Infrarotwärme nach vorne abgestrahlt.

Jedes Römer Infrarotheizungs-Paneel ist auf der Rückseite mit Montageprofilen für vertikale und horizontale Befestigung ausgestattet. Bei der Montage muss somit lediglich ein Mindestabstand von 2cm zur rückseitigen Wand eingehalten werden, welcher durch die Montageprofile sichergestellt wird.

Diese Infrarotheizung kann ideal als Vollheizung, Übergangsheizung oder Zusatzheizung eingesetzt werden.

Um zu ermitteln welche Wattleistung Sie benötigen, gilt aus Faustregel : 40 bis 60 Watt pro zu beheizender m² Fläche. Dies ist abhängig von den Dämmwerten des zu beheizenden Objekts. Je besser die Dämmung, umso weniger Watt benötigt man.

Produktinformationen:

  • Modellnumer: R-60-90-600
  • Leistung: ca. 600Watt
  • Abmessungen: 600 x 900 x25 mm
  • Heizungsmaterial: Carbon Heizleiter
  • Oberfläche: pulverbeschichtetes Aluminium, weiß
  • Rahmen: eloxiertes Aluminium
  • Rückseite: Aluminium mit zwei Montageprofilen
  • Stromversorgung: 230V
  • Schutzart: IP54
  • Zertifizierung: TÜV, GS geprüft
  • Heizleiter doppelt isoliert (VDE, CE, UL )
  • Wirkungsgrad (elektr.Energie > Wärmeenergie) von ca. 98%
  • Kabellänge 300cm, 3x0,75mm²
  • Gewicht inkl. Verpackung: 6,2 kg

Lieferumfang:

Infrarotflachheizungen für Wand- und Deckenmontage

Schrauben, Dübel, Abstandshalter, ausführliche Bedienungsanleitung

 

Römer Infrarotheizung 850 Watt

 

{gallery}850_Watt{/gallery}

Produktmerkmale:

Größe: 600 x 1200 mm

Stärke inkl. Rahmen: 25 mm

Gewicht: 6,5 kg

Stromkosten pro Stunde (bei 23 ct/Kwh): 20,0 Cent/Stunde

Farbe: weiß

zum Shop...

 

Produktbeschreibung:

Die Oberfläche des Paneels ist weiß, der Rahmen besteht aus eloxiertem Aluminium. Durch die neu entwickelte Reflektortechnologie werden etwa 98% der Infrarotwärme nach vorne abgestrahlt.

Jedes Römer Infrarotheizungs-Paneel ist auf der Rückseite mit Montageprofilen für vertikale und horizontale Befestigung ausgestattet. Bei der Montage muss somit lediglich ein Mindestabstand von 2cm zur rückseitigen Wand eingehalten werden, welcher durch die Montageprofile sichergestellt wird.

Diese Infrarotheizung kann ideal als Vollheizung, Übergangsheizung oder Zusatzheizung eingesetzt werden.

Um zu ermitteln welche Wattleistung Sie benötigen, gilt aus Faustregel : 40 bis 60 Watt pro zu beheizender m² Fläche. Dies ist abhängig von den Dämmwerten des zu beheizenden Objekts. Je besser die Dämmung, umso weniger Watt benötigt man.

Produktinformationen:

  • Modellnumer: R-60-120-850
  • Leistung: ca. 850Watt
  • Abmessungen: 600 x 1200 x 25 mm
  • Heizungsmaterial: Carbon Heizleiter
  • Oberfläche: pulverbeschichtetes Aluminium, weiß
  • Rahmen: eloxiertes Aluminium
  • Rückseite: Aluminium mit zwei Montageprofilen
  • Stromversorgung: 230V
  • Schutzart: IP54
  • Zertifizierung: TÜV, GS geprüft
  • Heizleiter doppelt isoliert (VDE, CE, UL )
  • Wirkungsgrad (elektr.Energie > Wärmeenergie) von ca. 98%
  • Kabellänge 300cm, 3x0,75mm²
  • Gewicht inkl. Verpackung: 9,2 kg

 

Lieferumfang:

Infrarotflachheizungen für Wand- und Deckenmontage

Schrauben, Dübel, Abstandshalter, ausführliche Bedienungsanleitung

Weitere Beiträge ...